Student der Humanmedizin und Theologie Famulus (März 2013) - Philipp Droste

Arbeitszeit

Haben Sie feste oder flexible Arbeitszeiten? Sind Überstunden einzuplanen? Wie viel Zeit verbringen Sie mit Patient/innen, wie viel mit Besprechungen?

Philipp Droste: Der Arbeitsbeginn morgens war fest, nachmittags bin ich dann so lange geblieben, wie es etwas zu tun oder zu sehen gab (Arbeitsende also recht flexibel). Überstunden sind dabei über die gesamte Famulatur gerechnet nicht angefallen. Sehr schön war, dass ich den Großteil der Zeit mit Patienten verbringen konnte. Für Besprechungen, Organisatorisches etc. fiel höchstens eine Stunde pro Tag an.