Bewerber-Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Um Ihnen ein vertrauensvolles Bewerbungsverfahren zu ermöglichen, möchten wir Sie deshalb im Folgenden über unsere Datenschutzgrundsätze informieren.

Bewerbungsbezogene Daten

Ihre im Verlauf der Bewerbung gegebenen Antworten und Informationen werden zusammen mit Ihrem Namen bis zu zwölf Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gespeichert. Danach werden die Ergebnisse nur noch in anonymisierter Form, also ohne die Angabe Ihres Namens, zur weiteren statistischen Auswertung gespeichert. Dieser Statistikdatensatz lässt keine Rückschlüsse auf die natürliche Person zu und dient als Grundlage für statistische Auswertungen.

Direktbewerbungen

Bewerbungen mit konkretem Stellenbezug - Wenn Sie sich auf eine konkrete Stelle beworben haben, werden Ihre Daten dem ausschreibenden Fachbereich sowie dem zuständigen Personalbereich zugänglich gemacht.

Initiativbewerbungen

Bewerbungen ohne konkreten Stellenbezug - Haben Sie sich ohne konkreten Stellenbezug bei der Dr. Becker Unternehmensgruppe beworben, werden Ihre Daten sowohl der zentralen Personalabteilung als auch den Personalabteilungen der Einrichtungen zugänglich gemacht, sofern dortige freie Stellen Übereinstimmungen mit Ihrem Bewerberprofil aufweisen.

Sicherheit

Sicherheit im Umgang mit personenbezogenen Daten - Sofern Sie unsere Onlinemaske für Ihre Bewerbung benutzen, werden Ihre Daten verschlüsselt übertragen. Die Vorkehrungen zur Datensicherung entsprechen dabei stets dem aktuellen Stand der Technik.

Ihre rechte

Die Dr. Becker Unternehmensgruppe, Geschäftsführerin Dr. Petra Becker, erhebt Ihre Daten zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Erfüllung vorvertraglicher Pflichten Die Datenerhebung und –verarbeitung ist für die Durchführung des Bewerbungsverfahrens erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Sie haben das Recht, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Unseren Datenschutzbeauftragten Stefan Kleinermann erreichen Sie unter (0 24 01) 60 54-0. Weiterhin steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.

Datenschutzerklärungen

Bewerbungen ohne konkreten Stellenbezug - Haben Sie sich ohne konkreten Stellenbezug bei der Dr. Becker Unternehmensgruppe beworben, werden Ihre Daten sowohl der zentralen Personalabteilung als auch den Personalabteilungen der Einrichtungen zugänglich gemacht, sofern dortige freie Stellen Übereinstimmungen mit Ihrem Bewerberprofil aufweisen.


ALLES AUF EINEN BLICK!

Dr. Becker Unternehmensgruppe
Parkstraße 10
50968 Köln

Ihre Ansprechpartnerin:
Gabriela Borsum
HR Abteilung
Telefon: +49 221 93464764
E-Mail:

Jobs
Zurück zur Stellensuche

Seite empfehlen
Wer sollte uns noch kennenlernen?