STELLENANZEIGE

Hier finden Sie alle Informationen zu der von Ihnen ausgewählten Stelle.

Dr. Becker Klinik Juliana
Ergotherapeut (m/w/d)

Ergotherapeut (m/w/d)


Voll- oder Teilzeit



Ihre Aufgaben

Als Ergotherapeut (m/w/d) in der Dr. Becker Klinik Juliana in Wuppertal unterstützen Sie Ihre Patient*innen dabei, Handlungskompetenz und Selbstständigkeit im täglichen Leben zu erhalten oder wiederzuerlangen. Sie tragen dazu bei, dass Ihre Patient*innen ihre eigenen Fähigkeiten und Ressourcen im Alltag erkennen und nutzen. Sie arbeiten eng mit den Bezugstherapeuten zusammen, formulieren Therapieziele und dokumentieren Ihre Arbeit in der elektronischen Patientenakte. Mit Ärzten, Pflegenden und Angehörigen tauschen Sie sich intensiv aus und steigern so den Erfolg der Therapie.

Das versprechen wir Ihnen

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag;
  • planbare Arbeitszeiten;
  • eine systematische Einarbeitung mit Mentorenprogramm und festen Ansprechpersonen;
  • ein vielseitiges Tätigkeitsfeld, denn unsere Patient*innen bringen ein breites Spektrum an Krankheitsbildern mit;
  • familienfreundliches Arbeiten durch verschiedene Teilzeit-Arbeitsmodelle;
  • finanzielle und zeitliche Unterstützung für Ihre fachliche Weiterbildung;
  • Unterstützung mit 15 % bei Ihrer Altersvorsorge über die KlinikRente;
  • ein großzügiges und unbürokratisches Betriebliches Gesundheitsmanagement.
Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung über unsere Karriereseite www.dr-becker-karriere.de! Sie wollen sich gerne selbst überzeugen? Vereinbaren Sie einfach einen Kennenlerntag (Hospitation) mit uns!

Ihr Interesse?

Lernen Sie uns kennen: Ein Rundgang durch unsere Klinik
Video ansehen

Ihr Ansprechpartner

Michael Pfeifer, Personalabteilung
Dr. Becker Klinik Juliana
Mollenkotten 195 / 42279 Wuppertal
Nordrhein-Westfalen
DE
E-Mail:
Tel: (02 02) 2 81 59-11 02

Zur Standortseite

Stelle empfehlen

Stellenangebot drucken


So zufrieden sind die Mitarbeiter in der Klinik Juliana

Zufriedenheit am Arbeitsplatz hängt von verschiedenen Faktoren ab – wir machen sie transparent, um Sie zu überzeugen!

1,8

BETRIEBSKLIMA
Note der letzten
Mitarbeiterbefragung 2019

2,8

JAHRE
durchschnittliche
Betriebszugehörigkeit (Stand 5/2019,
Klinikgründung 2011)

88 %

FACHARZTDICHTE
(nur Mitarbeiter,
keine Honorarkräfte,
Stand 2018)

2,2

FORT- UND WEITERBILDUNGSTAGE
je Mitarbeiter (2018)

1,9

PATIENTENZUFRIEDENHEIT
Durchschnittsnote 2018 (eigene jährliche Patientenbefragung)

91%

ERREICHUNG REHAZIEL
84% unserer Patienten
haben ihr Rehaziel 2018 erreicht

 

 


Wir stellen uns vor

Die Dr. Becker Unternehmensgruppe • Unser Unternehmensmotto ist „Dr. Becker – Leben bewegen“. Denn wir bewegen mit unserer Arbeit das Leben unserer Patienten. Aber auch das unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Und sie alle bewegen Dr. Becker.


Bildergalerie

Machen Sie sich selbst ein Bild! Begleiten Sie uns auf einen Rundgang durch die Klinik Juliana.

 

 
Wohlfühlatmosphäre in der
Dr. Becker Klinik Juliana

Beruf und Familie

„Wir bieten vielfältige Teilzeit-Modelle an,
damit unsere Mitarbeiter in ihren individuellen Lebensentwürfen
unterstützt werden.“

Gabriele Mietzner-Liebmann,
Verwaltungsdirektorin der Dr. Becker Klinik Juliana

Work-Life-Balance

Als Teil eines Familienbetriebs legen wir großen Wert auf familienfreundliches Arbeiten. Dafür und auch für unsere vielen Mitarbeiter, die in Fortbildungsmaßnahmen sind oder sich neben ihrem Beruf engagieren, bieten wir flexible Arbeitszeit- und Teilzeitarbeitsmodelle. Zusätzlich zu den regelmäßig stattfindenden Personalgesprächen hat jeder Mitarbeiter durch unsere „Philosophie der offenen Türen“ zeitnah die Möglichkeit, mit Vorgesetzten über Veränderungen in seinen Lebensumständen zu sprechen und diese in die Arbeitszeitplanung einfließen zu lassen.

Berufliche Wiedereinsteiger und -einsteigerinnen sind uns sehr willkommen. Wir unterstützen Sie mit einem speziellen Einarbeitungskonzept.

DIE DR. BECKER KLINIK JULIANA AUF EINEN BLICK

Gabriele Mietzner-Liebmann

Jobs
Zurück zur Stellensuche

Seite empfehlen
Wer sollte uns noch
kennenlernen?

Zurück
Zur Standortübersicht